top of page
Epoxy-Platte-_Web.jpg
Web-Icon_Parkett.png

Fußbodenheizung & Parkett

  • Facebook
  • Instagram

Altbauwohnungen mit dem Komfort eines Neubaus - wir haben die Lösung

Wer sich nachträglich eine Fußbodenheizung einbauen lassen will, muss mit aufwendigen und kostenintensiven Sanierungsarbeiten rechnen. Mit unserer speziellen Technik aber werden nur die Teile des Bodens entfernt, die für die Heizungsrohre benötigt werden. Somit vermeiden wir unnötige Staub- und Schuttbelastungen, sparen Zeit und vor allem Kosten. Den perfekten Parkett legen wir natürlich gleich oben drauf. Ein eingebauter Sensor überwacht zudem Raumklima und Vorlauftemperatur und macht jeden Raum zur Wohlfühloase.

In 7 einfachen Arbeitsschritten zum
„State of the art" - Wohnkomfort:

Schleifgerät_800x600.png

1.

Abschleifen der

Oberflächen

Mit speziellen Schleifmaschinen bearbeiten wir sorgfältig die Oberflächen des Bestandes für einen durchgehend glatten Boden.

Fußbodenheizung_Markierung_Web.jpg

2.

Markierung der Fußbodenheizungsrohre

Die Lage für die später installierte Fußbodenheizung wird direkt auf den Boden nach Ihren Wünschen aufgezeichnet.

Fußbodenheizung_Einfräsen_Web.jpg

3.

Präzises Einfräsen der Fußbodenheizungsrohre

Mit unserer speziellen Fußboden-heizungsfräse werden die Kanäle in den bestehenden Estrich eingefräst. Das sofortige Absaugen verhindert dabei unnötige Schutt- und Staubentwicklung. 

Fußbodenheizung_Verlegen_Web.jpg

4.

Verlegung der Fußbodenheizungsrohre

Vorsichtig werden die Schläuche der neuen Fußbodenheizung händisch in die gefrästen Kanäle gelegt und fixiert.

Fußbodenheizung_Leitungen_Web.jpg

5.

Anschluss an Ihr Heizsystem

Ihr bestehendes Heizsystem muss dafür nur minimal umgerüstet werden, es reicht, wenn die Anschlüsse mit Ihrer neuen Fußbodenheizung von Ihrem Installationsprofi neu zusammengeschlossen werden.

Fußbodenheizung_Gitter_Web.jpg

6.

Der letzte Schliff

Als letzter Arbeitsschritt werden die gefrästen Kanäle verputzt bzw. abgedichtet. Der Boden ist somit bereits nach wenigen Stunden wieder voll begehbar und mit den weiteren Arbeiten, wie dem Bodenlegen, kann begonnen werden.

Boden-fertig1-web.jpg
Button

7.

Das perfekte Finish

Mit einem Holz- oder Parkettboden bekommt der Raum das perfekte „Finish“ und sorgt zudem für ein wunderbar angenehmes Raum- und Wohnklima. Mit Intarsien aus seltenen Hölzern, eingegossen in farbigem Epoxidharz, veredeln wir Ihren neuen Boden mit einem unverwechselbaren Eyecatcher und individuellen Look.

Parkett

Im Zuge der nachträglichen Integrierung Ihrer neuen Fußbodenheizung verlegen wir selbstverständlich auf Wunsch gleich den passenden Parkett. 

 

Da der klassische Parkettboden aus Massivholzdielen oder massiven Stäbchen besteht, kann es sich als schwierig erweisen, ihn selbst zu verlegen. Überlassen Sie uns diese Arbeit!

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und welche Variante bei Ihrem Untergrund am besten geeignet ist. 

Das gewisse Extra

Verpassen Sie Ihrem Parkettboden ein individuelles Highlight! Mit unseren Epoxid-Platten, die direkt in den Parkettboden integriert werden, haben Sie ein Unikat und einen einmaligen Hingucker.

Boden-fertig3-Epoxidharzplatte.jpg

Meine Arbeiten

bottom of page